Zutrittskontrolle Spielcasinos

Betreiber von Spielhallen stehen bei Anforderungen an die Zutrittskontrolle bei Spielcasinos immer wieder vor neuen Herausforderungen.
Es ist nicht nur mühsam, sondern auch kostenintensiv, eine dauerhafte persönliche Kontrolle aufrecht zu erhalten. Zumal nicht über die gesamte Öffnungszeit eine gleichmäßige Fluktuation herrscht, sodass die Zutrittskontrolle Spielcasinos zur Geduldsprobe werden kann. Hier können es sich die Verantwortlichen von Spielhallen jedoch viel leichter machen, indem sie auf elektronische Lösungen setzen. Diese sind leicht zu installieren, preisgünstig und erfordern nur eine einmalige Kontrolle: beim Ausstellen des Mitgliedsausweises.

Zutrittskontrolle Spielcasinos ganz einfach: Mitgliedsausweis mit elektronischer Funktion


Wir haben die erforderliche Technik, damit Sie die rechtlichen Vorgaben einfach einhalten können. Stellen Sie Ihren Mitglieder nach erfolgreicher Altersprüfung einen Ausweis aus, der mit elektronischen Funktionen versehen ist. Dadurch haben Sie nicht nur eine Selbstsperre für Mitglieder erzielt, sondern sind auch auf der sicheren Seite, was die Vorschriften betrifft.

Das Ganze funktioniert sehr einfach:
Unsere elektronische Zutrittskontrolle Spielcasinos funktioniert über ein technisch ausgeklügeltes Zusammenspiel zwischen einem Drehkreuz und einem persönlichen Mitgliedsausweis (mit neutralem Logo), den jedes volljährige Mitglied ausgestellt bekommen kann. Natürlich können Sie die Erstellung dieses Ausweises kostenpflichtig machen, oder Sie geben ihn bei entsprechendem Umsatz gebührenfrei ab. So erhalten Ihre Besucher einen weiteren Anreiz, gute Umsätze zu machen.Dieser Mitgliedsausweis ist personengebunden und öffnet durch seinen elektronischen Chip das Drehkreuz, das in die Spielhallen führt. Dadurch zählt er als Ausweis und eine weitere Kontrolle entfällt - wer durch das Drehkreuz kommt, hat sich legitimiert. Sie sparen die Kontrolle am Eingang, die einen erheblichen Anteil der Personalkosten ausmachen kann, und können die entsprechenden Mitarbeiter im Inneren für den Service einsetzen. Ihre Gäste werden es Ihnen danken!

So verhindern Spielhallen eine Fälschung des Mitgliedsausweises

Damit die Zutrittskontrolle Spielcasinos immer gewährleistet ist, dürfen verloren gegangene oder gestohlene Ausweise natürlich nicht weiter funktionieren. Das lässt sich jedoch leicht verwirklichen, denn sie können mit einem kleinen Befehl im zentralen Rechner deaktiviert werden. Instruieren Sie Ihre Mitglieder entsprechend, damit Sie einen verlorenen Ausweis sofort melden. Dann wird diese Karte gesperrt und eine neue ausgestellt, fertig ist das Ganze.
Natürlich werden bei unserem System der Zutrittskontrolle Spielcasinos auch die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten. Informieren Sie sich ausführlich über die elektronische Ausweiskontrolle für Spielhallen.